Antje Simon Naturheilpraxis

Antje Simon • Dossower Dorfstraße 7 • 16909 Wittstock

Antje Simon

Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Ich bin Antje Simon und arbeite seit 2006 in meiner Naturheilpraxis in Dossow. Ich sehe den Patienten nicht als Kranken mit einer Ansammlung von Symptomen, sondern als ganzheitlichen Organismus im Zusammenwirken von Körper, Geist und Seele. Oftmals hilft ein in diesem Sinne tieferer Blick, um die Ursachen eines Leidens zu entschlüsseln und zu behandeln.

Die von mir angebotenen Therapien unterstützen die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers und helfen ihm und Ihnen dabei, den Kontakt zu sich selbst zu finden und so die Balance der aus dem Gleichgewicht geratenen Teile wiederherzustellen.


Zur Person

  • 1968 geboren in Kyritz
  • Lehre und Berufspraxis als Krankenschwester
  • Seit 1996 auf dem Weidenhof in Dossow
  • 2006 dort Eröffnung der eigenen Praxis
  • Verheiratet, vier Kinder

Ausbildung und Berufspraxis

  • Krankenschwester (Medizinische Fachschule Brandenburg, 1984 -1987; Kreiskrankenhaus Kyritz, 1987 - 1991)

Fortbildung

  • Homöopathie (Anneliese Obermann / Jutta Gbur, Berlin, seit 2002)
  • Systemische Familienaufstellung (Elisa Schüler-Mombaur, Lychow, seit 2004)
  • Fussreflexzonenmassage (Jutta Gbur, Berlin, seit 2004)
Icon Mörser mit Blättern

Angebotene Therapien

  • Homöopathie

    Alternativ-medizinisches Heilverfahren, basierend auf den Erkenntnissen von Samuel Hahnemann (1755 – 1843), das nicht den Krankheitsverursacher bekämpft, sondern die Selbstheilungskräfte des Körpers anregt. Sowohl akute wie auch chronische Krankheiten können behandelt, die nebenwirkungsfreie Therapie macht sie besonders gut für Behandlung von Kindern geeignet.

  • Fußreflexzonenmassage

    Die Fußreflexzonenmassage basiert auf Behandlungsprinzipien, die schon in alten Hochkulturen Ägyptens, Indiens und Chinas angewendet wurden. Der Fuß wird hier als Abbild des gesamten Körpers gesehen; die gezielte Stimulation durch Akupressur einzelner Zonen regt die betreffenden Stellen und Organe im Körper sowie den Blutkreislauf und Stoffwechsel an und aktiviert so die Entgiftung und Selbstheilung.

  • Bachblütentherapie

    Die Bachblütentherapie geht zurück auf den englischen Arzt Dr. Edward Bach, der, beeinflußt durch die Erkenntnisse Samuel Hahnemanns, den Zusammenhang zwischen physischem und psychischem Empfinden erkannte. Er ordnete 38 Pflanzenessenzen den jeweiligen Gemütszuständen zu, deren Anwendung gerade bei Stress, Burn Out, Erschöpfung, Angst und Reizzuständen aller Art eine nebenwirkungsfreie Alternative zu klassischen Heilmethoden darstellt.

  • Ernährungsberatung

    „Der Mensch ist, was er isst“ – diese Erkenntnis des Philosophen Ludwig Feuerbach ist aktueller denn je. In Zeiten der industriellen Nahrungsmittelwirtschaft besteht ein zunehmendes Risiko von Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien, die schwerwiegende Auswirkungen auf unsere körperliche und geistige Gesundheit haben können. Durch ein Analysieren Essgewohnheiten und von möglichen Unverträglichkeiten kann man Wege zu einer ausgewogenen und gesunden Ernährung und damit zu einem besseren Leben aufzeigen.

  • Reinigungskuren

    Bedingt durch unsere Lebensweise sammeln sich in unserem Körper Giftstoffe, die nicht mehr durch die körpereigenen Mechanismen abgebaut werden können. Die Folge dieser Einlagerungen können Erschöpfungszustände, Verdauungsprobleme und Verstimmungen etc. sein. Durch Reinigungskuren und den nachfolgenden Wiederaufbau der Darmflora kann den Körperorganen geholfen werden, sich von den Fremdstoffen zu befreien und wieder voll funktionsfähig zu werden.

  • Meditation

    Stress gilt als einer der Hauptauslöser psychosomatischer Erkrankungen. Durch Meditation, eine jahrtausendealte geübte Tradition, kann es gelingen, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen. Ob mit Klängen, wie bei der Gong-Meditation oder in der Natur, oder in vollkommener Stille – eine Meditation kann nicht nur heilen, sondern ist auch eine Reise in sich selbst.

  • Systemische Aufstellungsarbeit

    Viele Menschen fühlen sich in etwas eingebunden, das sie nicht verstehen und das sie leiden lässt. Das systemische Familienstellen ist eine therapeutische Methode, diese Konflikte zu erkennen und zu lösen, die unbewusst von Generation zu Generation übertragen werden. Es kann helfen, übernommene und belastende Gefühle, die uns bedrängen und belasten, loszulassen. Es eignet sich besonders für Beziehungskonflikte zwischen Eltern und Kindern, Paarkonflikte, Ängste, Depressionen und Suchterkrankungen, Traumatisierungen und die Behandlung chronischer Schmerzen.

account_circle Bitte geben Sie Ihren Namen an (mind. 6 Zeichen)
mail_outline Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein
mode_edit Die Nachricht muss mindestens 20 Zeichen enthalten

Datenschutz:
Wir speichern Ihre Daten lediglich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage.
Ihre Daten werden gelöscht, wenn das mit der Kontaktaufnahme verbundene Anliegen vollständig geklärt ist.

Ooooops. Da ist was schief gelaufen.
Ihre Nachricht wurde gesendet.

Antje Simon

Naturheilpraxis

home

Dossower Dorfstraße 7

16909 Wittstock

phone (03394) 404 80 66

email mail@weidenhof-simon.de

-